Graf Coaching
Graf Coaching
Gründungsgeschichte
Freiheit, Leidenschaft und Erfolg
All das hat Stefan Graf sein Leben lang mit dem Begriff Unternehmertum verbunden und genau so stellte er sich sein Leben vor.

Nachdem Stefan sein Abitur mit Auszeichnung an einer der besten Schulen Österreichs abgeschlossen hatte, war sein Plan eine Elite-Universität in Amerika. 

Doch dann kam eine unerwartete Wendung als sich sein Vater aus gesundheitlichen Gründen aus dem Familienunternehmen zurückziehen musste und Stefan das erste Mal am eigenen Leib verspürte, wie es ist, wenn das Unternehmen am Unternehmer hängt und der Unternehmer trotz all der geglaubten Freiheit nicht frei ist. 

Stefan traf damals die Entscheidung, seine eigenen Pläne und Vorstellungen hinten anzustellen und seinen Vater zu unterstützen. Er übernahm direkt Führungsverantwortung für ein riesen IT Projekt für das nun Ressourcen fehlten und Amerika war in die Ferne geschoben - es gab ein wichtigeres Thema: Nämlich den durch die Familie gesicherten Fortbestand des Unternehmens weiter zu gewährleisten, denn immerhin waren es 350 Beschäftigte im Gesamtsystem, womit eine große Verantwortung auf Stefans Schultern lastete.

Vom Schüler zum CEO 
Kaum ein krasserer Kontrast ist wohl innerhalb so kurzer Zeit möglich als der, den Stefan erleben durfte: Gerade noch suchte er sich seine Universität in Amerika aus und plötzlich besteht sein Leben aus Vorstandssitzungen, Gesprächen mit Aufsichtsräten, Mitarbeitern und Wirtschaftsprüfern.

Er hatte keine Wahl und musste mit dieser Verantwortung erstmal klar kommen - selbst wenn das vorerst 70h Wochen und einige schlaflose Nächte, viele Sorgen und scheinbar unlösbare Herausforderung bedeutete.

Doch Stefan war überzeugt, dass das nicht so bleiben muss. Er setzte alles daran, das Unternehmen so aufzustellen, dass die Mitarbeiter immer mehr wussten, was von ihnen erwartet wird und er sich nach und nach immer mehr auf die Geschäftsführungstätigkeit an sich konzentrieren konnte.

Stefan suchte nach Wegen das Unternehmen auch unabhängig von seinem eigenen Zeiteinsatz zu führen.

Nach unzähligen Büchern, Gesprächen mit Mentoren und Masterminds mit anderen Unternehmern gelang es Stefan, ein System zu schaffen, Strukturen einzuführen und Prozesse zu entwickeln, die es ihm ermöglichten seinen Zeiteinsatz zu reduzieren und seinem Traum von einem Leben als Unternehmer, der sowohl erfolgreich als auch frei von seinem Unternehmen ist.
Raus aus dem Hamsterrad und das Steuer selbst übernehmen
Nachdem die Prozesse standen, war es an der Zeit, einen externen Manager einzusetzen, damit Stefan sich wirklich voll und ganz auf seine Unternehmeraufgaben konzentrieren konnte - nämlich darauf, in welche Richtung sich das Unternehmen entwickeln soll und strategisch mit dem Management gemeinsam festlegen, welche Schritte dafür nötig sind. 

Stefan hat in dieser Zeit gelernt, wie es möglich ist, ein Unternehmen, das am Unternehmer hängt, immer weiter unabhängig von diesem zu machen, dafür zu sorgen, dass die Mitarbeiter immer mehr Aufgaben übernehmen können und damit auch die Voraussetzungen für langfristigen Erfolg gelegt werden.
Unternehmertum leicht gemacht: 
Freiheit und Erfolg unter einen Hut bringen
Immer mehr Unternehmer aus Stefans Umfeld kamen auf ihn zu und fragten ihn um Rat. Aus seinen eigenen Erfahrungen als Unternehmer, seinen Gesprächen und Coachings mit anderen Unternehmern entwickelte Stefan dann ein System, das Unternehmern ermöglich, ihr Unternehmen auf ein neues Level zu bringen.
Nicht nur Reden sondern auch TUN!
Das war immer schon Stefans Ansatz. Neben all den Unternehmensberatern und Coaches, die aktuell am Markt herumlaufen hat Stefan es sich zur Mission gemacht, tatsächlichen Mehrwert zu liefern und nicht nur Hypothesen aufzustellen, sondern seinen Kunden wirklich erprobte Systeme und Methoden weiterzugeben, die er sowohl in seinem Unternehmen als auch bei anderen Unternehmern so umgesetzt und eingeführt hat.

Aus diesem Grund hat Stefan 2018 sein neues Beratungsunternehmen gegründet und begleitet seitdem Unternehmer aus den unterschiedlichsten Branchen, wie Social Media Agenturen, Steuerberatern oder Versicherungsmaklern am gesamten deutschsprachigen Markt. Mittlerweile hat er den Fokus aufgrund seiner unschlagbaren Erfahrungen und Branchenkenntnisse speziell auf die Finanz- und Versicherungsbranche gelegt und hilft Unternehmer, wie sie ihr Unternehmen aufs nächste Level bringen und zeigt ihnen, wie auch sie frei von ihrem eigenen Unternehmen werden können.
Damit sie nicht mehr arbeiten, weil sie müssen, sondern weil sie wollen!



Bringe dein Unternehmen aufs nächste Level
... und habe endlich mehr Zeit für Neukunden - ohne deinen Bestand zu vernachlässigen!
Copyright 2019 Growth Elevator GmbH